wolfgang

„10 statt 12“

Die Grünen der Kreisstadt haben sich gegen die von CDU und SPD vereinbarte Vergrößerung von Ausschüssen des Stadrates ausgesprochen. In der konstituierenden Sitzung beantragte der wiedergewählte Fraktionssprecher Wolfgang Schlagwein, die…

Weiterlesen »

Grüne sind dritte Kraft in der Kreisstadt

Wolfgang Schlagwein und Christoph Scheuer bilden die neue Fraktionsspitze Die Grünen haben sich in der Reihe der politischen Parteien in der Kreisstadt auf den dritten Platz vorgearbeitet. „Sowohl bei der…

Weiterlesen »

Zum Verzicht von Michael Josten auf Mitarbeit in der neuen Grünen-Fraktion

Die Grünen aus Bad Neuenahr-Ahrweiler sind im Vorfeld der Stadtratswahlen 2014 auf Michael Josten zugegangen und haben ihm einen vorderen Platz auf ihrer Liste angeboten. Es war insbesondere die Anerkennung…

Weiterlesen »

Kommunalwahl: gute Ergebnisse für Grüne

Dank an alle Wählerinnen und Wähler! Der Grüne Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen dankt nach der Kommunalwahl allen Wählerinnen und Wähler. „Die Bürgerinnen und Bürger haben grüne Politikinhalte in den…

Weiterlesen »

Abreißkalender Alt-Neuenahr

Alt-Neuenahr hat das nächste seiner noch verbliebenen Häuser aus alten Tagen verloren, diesmal ein markantes Eckhaus, wo Jesuiten- und Wadenheimerstraße Zusammenstoßen. In ihrem „Abreißkalender 2014“ dokumentieren die Grünen „Postkartenansichten“ ,…

Weiterlesen »

Jugendbeteiligung: höchste Zeit für Projekte!

Nicht ohne Erstaunen verfolgten die Grünen-Fraktion das kleine Scharmützel zwischen SPD, CDU und FDP. Streitpunkt in der letzten Sitzung des Stadtrates, nur wenige Tage vor der Kommunalwahl am kommenden Sonntag,…

Weiterlesen »

Fabrikbrot statt Bäckerhandwerk

In nicht-öffentlicher Ratssitzung hat der Stadtrat gestern Abend bei wenigen Gegenstimmen beschlossen, ein städtisches Grundstück im Gewerbegebiet „Ahrweiler Straße“ an Lidl zu verkaufen. Der Diskounter will im Rahmen seines Erweiterungsvorhabens…

Weiterlesen »

Real existierende Verkehrspolitik in der Kreisstadt und darüber hinaus

Beseitigung Bahnübergang Hauptstraße/Heerstraße – „Stadteinfahrt Ost“ Auf 30 bis 40 Milliarden wird der Sanierungsstau der Verkehrsinfrastruktur insgesamt geschätzt. Für neue Züge, Personal oder barrierefreie Bahnhöfe ist aber angeblich kein Geld…

Weiterlesen »

Vergessene Bahnhöfe? Grüne für fahrgastfreundliche Haltepunkte

„Die Bahnhaltepunkte in Heimersheim, Ahrweiler Markt und Walporzheim geraten in Vergessenheit“, beklagen Christoph Scheuer und Wolfgang Schlagwein den Sanierungsstau bei immer noch drei von fünf Bahnstationen im Stadtgebiet. „Keine Priorität, keine…

Weiterlesen »

Energielandschaften

In einem Workshop trafen sich Wissenschaftler, Regional- und Landschaftsplaner und Verbändevertreter auf Einladung des Bundesamtes für Naturschutz. Diskutiert wurde die Frage, wie sich ein nachhaltiger und naturverträglicher Ausbau der Erneuerbaren…

Weiterlesen »