Ortsverband Sinzig

Sinzig Rathaus

Ihre Meinung ist gefragt

Bis zum 24. Juli können Einwendungen zum geplanten Einzelhandelszentrum auf dem Rick-Gelände in Zimmer 102 des Sinziger Rathauses mündlich oder schriftlich abgegeben werden.

Weiterlesen »

Programmiertes Chaos: Sinziger GRÜNE fordern transparente Aufklärung zum „Nahversorgungszentrum“ auf dem Rick-Gelände

Ein neues Einkaufszentrum auf dem ehemaligen Rick-Gelände mit EDEKA, Aldi, Rossmann und Getränkemarkt? Die Sinziger GRÜNEN wenden sich gegen dieses Vorhaben der Stadtverwaltung und kritisieren scharf die einseitige und intransparente Informationspolitik. Sie fordern ein langfristiges und nachhaltiges Konzept zur Stadtentwicklung.

Weiterlesen »

CD-Player für die Flüchtlingshilfe

Immer wieder stellt die Sprachbarriere für Flüchtlinge ein Hindernis dar, wenn sie sich im Alltag oder mit Verwaltungen verständigen müssen. Sprachkurse sind somit immens wichtig. Angeboten werden diese zum Beispiel…

Weiterlesen »

Eveline Lemke besucht Flüchtlingsfamilien in Sinzig

Die Unterbringung und Versorgung der Flüchtlinge, die in Rheinland-Pfalz Zuflucht finden, ist eine Mammutaufgabe. Es braucht die Hilfe und Unterstützung Vieler um sie zu bewältigen. So unterstützt auch die Rheinland-Pfälzische…

Weiterlesen »

Intelligente Stadtentwicklung – Andreas Hartenfels bei „Grünen Gesprächen“

Vergangenen Freitag luden die Sinziger Grünen zum Thema „Intelligente Stadtentwicklung“ interessierte BürgerInnen in das Sinziger Schloss ein. Fazit der Gäste und der Referenten war: Sinzig braucht neue Konzepte! Im vollen…

Weiterlesen »

„NO PASARAN“ – Widerstand im dritten Reich

Am Volkstrauertag zum Gedenken der Opfer des zweiten Weltkrieges, vergangenen Sonntag, luden die Sinziger Grünen Bürgerinnen und Bürger zur Filmvorführung in das Sinziger Pfarrheim ein.

Weiterlesen »

„No Pasaran“ – Filmvorführung in Sinzig

Am Volkstrauertag zeigen die Sinziger Grünen im Pfarrheim in der Zenthofstraße die Dokumentation „NO PASARAN“, die die Geschichte von Widerstandskämpfern im dritten Reich erzählt.

Weiterlesen »