Stefani Jürries – Wahlkreis 13

Direktkandidatin Stefani Jürries

Direktkandidatin Stefani Jürries

Stefani Jürries

Direktkandidatin für die Landtagswahl 2021 (Wahlkreis 13)

Mitglied des Kreistags Ahrweiler
Sprecherin der GRÜNEN Stadtratsfraktion Remagen
Sprecherin der GRÜNEN Fraktion im Ortsbeirat Kripp

Sprecherin des Kreisverbandes Ahrweiler
Sprecherin Bündnis 90/Die GRÜNEN OV Remagen

Baumschulenweg
53424 Kripp

e-mail: stefani.juerries@gruene-aw.de
Threema-ID: DMUHTC6C
Facebook: facebook.com/StefaniJuerries
Instagram: Stefani_juerries
Twitter: JurriesStefani

Warum ich für Sie/Euch in den Landtag nach Mainz möchte und zwar als Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis 13 (Remagen, Sinzig, VG Bad Breisig und VG Brohltal)?

Der Norden von Rheinland-Pfalz ist glücklicherweise schon lange nicht mehr so konservativ, wie man glaubt oder uns gern glauben lassen will! Die letzten Kommunalwahlen haben uns dies gerade in Remagen und Sinzig deutlich vor Augen geführt, aber auch im Brohltal und in Bad Breisig wird nicht mehr reflexartig konservativ gewählt.

Seit über 15 Jahren lebe ich nun schon im Rheinland und das sehr gern – die letzten 10 Jahre sind meine Familie und ich glücklich in Kripp an Rhein und Ahr direkt am Naturschutzgebiet in der Ahrmündung! Nach vielen Jahren, die ich als Sinologin und Politologin in verschiedenen Städten in Deutschland, den USA und China gelebt und gearbeitet habe, fühle ich mich als gebürtige Flensburgerin, die immer Wasser in ihrer Nähe braucht, hier an unseren beiden Flüssen sehr wohl und vor allem auch zu Hause!

Damit dies auch so bleibt, bringe ich mich seit vielen Jahren ehrenamtlich (Kripper Bücherei, Elternarbeit in Kindergärten und Schulen, aber auch beim BUND) und kommunalpolitisch als GRÜNE im Kreistag Ahrweiler, Stadtrat Remagen und Ortsbeirat Kripp aktiv in unsere Gesellschaft ein. Und nun möchte ich mit einem tollen GRÜNEN Team hinter mir, das mich Anfang März noch vor dem Corona-Lockdown einstimmig zu ihrer Direktkandidatin gewählt hat, mit voller Kraft und Entschlossenheit in den Landtagswahlkampf starten.

Wir haben hier im Wahlkreis viele Themen, für die ich mich gern zusätzlich auch im Landtag einbringen möchte, denn beispielsweise Mobilität (insbesondere der ÖPNV und der Radverkehr) müssen größer gedacht und geplant werden. Hier brauchen wir mehr Vernetzung in allen Richtungen kreis- und länderübergreifend, aber eben auch die verschiedenen Bereiche wie Bus, Bahn, Mietsysteme für Autos und Fahrräder, etc. Die Startbedingungen an der Rheinschiene sind durch die guten Bahnverbindungen zwischen Bonn und Koblenz nicht schlecht, aber weiter ausbaufähig – gerade bei uns an der Rheinschiene ist es wichtig, dass in Zukunft noch mehr Pendlerinnen und Pendler auf die Bahn und das Fahrrad umsteigen. Hierfür brauchen wir ein gutes Fahrradwegenetz und einen starken ÖPNV und eben nicht nur dort, sondern auch an den nicht direkt an der Bahn liegenden Dörfern und Gemeinden in unserem Wahlkreis.

Familien- und Frauenpolitik, aber auch gezielte Jugend- und Bildungsarbeit sind ein weiteres Themengebiet, in dem ich mich massiv einbringen möchte und kann, Corona hat uns allen noch einmal deutlich vor Augen geführt, wie schnell mühsam erkämpfte Errungenschaften wie Kindergartenplätze und gute Betreuung in Schulen auch bis in den Nachmittag plötzlich wieder wegfallen – wie kann man home office und home schooling sinnvoll in unseren Alltag einbauen und auch die Vorteile dieser Flexibilität gerade für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Zukunft besser nutzen? Es gibt noch viel zu tun und als Mutter und Sozialwissenschaftlerin kann ich mich genau an dieser Stelle in der Landtagsfraktion der GRÜNEN ganz sicher gewinnbringend für uns alle ins Team einbringen. Denn der Norden unseres schönen Bundeslandes sollte in Mainz GRÜNER vertreten sein!

Die Beiträge zu Stefani Jürries

  • Stefani Jürries und Birgit Stupp neues Sprecherinnen-Duo der GRÜNEN - Die Mitglieder von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Kreisverband Ahrweiler haben Stefani Jürries und Birgit Stupp zum Sprecherinnen-Duo gewählt. Außerdem nominierte die Versammlung Dr. Frank Bliss als Kandidat aus dem Kreis Ahrweiler für die Direktkandidatur zur Bundestagswahl 2021. Knapp 50 Mitglieder… ...
  • Duell der Kandidaten zur Bürgermeister-Wahl der VG Bad Breisig - GRÜNEN-Direktkandidatin Stefani Jürries moderierte souverän das direkte Zusammentreffen „Die Atmosphäre war fair und entspannt“, sagt Stefani Jürries. „Das ist leider nicht mehr selbstverständlich. Der Ortsverband Bad Breisig von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat das Duell aber sehr gut vorbereitet.“ Fragen zu… ...
  • RhineCleanUp Samstag 12. September - Das diesjährige RhineCleanUp wird unterstützt von allen Städten und Gemeinden im Kreis Ahrweiler entlang des Rheinufers. ...
  • Für den Kreis Ahrweiler in den Mainzer Landtag - Mit Stefani Jürries, Tim Schäfer und Birgit Stupp stehen drei GRÜNE aus dem Kreis Ahrweiler auf der Landesliste von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für den 18. rheinland-pfälzischen Landtag. Aus einem starken Feld vieler kompetenter Bewerber*innen hat die Landesdelegierten-Versammlung von BÜNDNIS 90/DIE… ...
  • Bad Breisig: Stefani Jürries moderiert Duell der Kandidaten – AUSGEBUCHT - Mittwoch, 09. September 2020 um 20.00 Uhr, Sängerhalle Bei der Wahl für das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Bad Breisig am 20. September 2020 treten zwei Kandidaten an. Marcel Caspers führt seinen Wahlkampf unter dem Motto „gemeinsam für alle“. Sebastian… ...
  • Feierabendradeln am 7. September um 19 Uhr - Feierabendradeln mit dem Stadtradeln-Team „Grünes Remagen“ am 7. September um 19 Uhr Die GRÜNEN treten selbstverständlich als eigenes Team beim Stadtradeln Remagen an, schon im letzten Jahr hätten die GRÜNEN die Kommune gern bei dem Wettbewerb angemeldet. Nun ist es… ...
  • 12. September von 10 bis 12 Uhr RhineCleanup in Remagen - Wie schon im letzten Jahr hat der Ortsverband der GRÜNEN in Remagen sich zum RhineCleanup angemeldet! Und dieses Jahr sind im Vorfeld auch schon der Ortsbeirat Kripp, die BUND-Kreisgruppe Ahrweiler und der Wassersportverein Remagen mit dabei. Der Ortsbeirat Kripp mit… ...
  • Sinziger Grüne tauschten sich mit Bundes- und Landtags-Abgeordneten aus - Tabea Rößner (MdB) und Daniel Köbler (MdL Rheinland-Pfalz), beide von Bündnis 90/Die Grünen, besuchten im Rahmen ihrer Sommertour 2020 den Kreis Ahrweiler. Die Sinziger Grünen Dr. Natalie Wendisch, Klaus Hahn und Ralf Urban wanderten mit den Spitzenpolitiker*innen und anderen Grünen-Mitgliedern… ...
  • Sport und Digitalisierung im ländlichen Raum - GRÜNEN-Abgeordnete zeigen moderne Wege zu Integration und Innovation Die GRÜNEN-Abgeordneten Tabea Rößner, MdB, und Daniel Köbler, MdL, berichteten beim Besuch in Niederzissen (VG Brohltal) am 10.08. über ihre Aktivitäten auf Bundes- bzw. Landesebene zu den Themen Sport bzw. Digitalisierung mit… ...
  • So unterschiedlich kann die Wahrnehmung der politischen Arbeit in den städtischen Ausschüssen sein - Während die GRÜNEN in Remagen sich über einen konstruktiven und informativen Austausch im von ihrer Fraktion beantragten Ausschuss für Familie, Jugend, Senioren und Soziales freuten, stellt die SPD-Fraktion die Bedeutung und die Beratungen desselben nahezu komplett in Frage. Dabei gab… ...