ahrweiler

Letzte Stadtratssitzung: Schlagwein über die nächste Legislaturperiode

Die Ahrthermen waren am Donnerstag Thema der Stadtratssitzung in Bad Neuenahr-Ahrweiler. In seinem Redebeitrag ging der Grüne Fraktionsvorsitzende Wolfgang Schlagwein auch auf die Wahl von Maternus Fiedler als Leiter des…

Weiterlesen »

LKWs sollen von B 9 und B 266 verbannt werden

Grüne in NRW und Rheinland-Pfalz wollen früheres Nachtfahrverbot auf den Bundesstraßen wieder durchsetzen Die Veranstaltung der Remagener Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen vom April 2014 mit Verkehrsexperten aus Rheinland-Pfalz und…

Weiterlesen »

„Stadtwerker“ im Gespräch

Am Rande einer Tagung von Eurosolar in Berlin traf Wolfgang Schlagwein, Sprecher der Grünen im Stadtrat und Kreistag Ahrweiler, vor einigen Wochen zu einem Gespräch mit Dr. Michael Sladek, Mitbegründer…

Weiterlesen »

Grüne sammeln Unterschriften gegen Gentechnik – Aktion an Infoständen

„Die Europa-Wahl am 25. Mai ist auch eine Richtungswahl über die zukünftige Ernährung unseres Kontinents und den Verbraucherschutz“, appelliert der Grüne Kreissprecher Mathias Heeb zum Urnengang am 25. Mai. „Mit…

Weiterlesen »

Gewässerverschmutzung Trierbach

Grüne fragen nach Ursachen und Auswirkungen auf das Naturschutzprojekt „Obere Ahr“ In einer Kreistagsanfrage hat sich Wolfgang Schlagwein nach Ursachen und Auswirkungen der  Verschlammung des Trierbachs erkundigt. Der Sprecher der…

Weiterlesen »

Winterschlaf ist vorbei – Die Igel sind da!

Am 17. Mai ist es soweit: In Sinziger Pfarrheim (Zehnthofstraße 11) wird ab 15 Uhr der Kreisverband der Grünen Jugend für das Ahrtal gegründet. „Jetzt geht’s endlich los“, freut sich…

Weiterlesen »

Ja zu demokratischen Europa: USA-Freihandelsabkommen auf Prüfstand

Als einen Beitrag hin zu einem deutlich demokratischeren Europa sehen die europäischen Grünen und mit ihnen Bündnis 90/Die Grünen in Deutschland ihren Einsatz gegen das derzeit von der EU-Kommission mit…

Weiterlesen »

FDP singt das Lied der Verlierer

„Mehr als 4 Prozent Strom aus Erneuerbaren Energien ist nicht möglich.“ Zu lesen war dieser im Gewand eines Naturgesetzes daher kommende Unsinn in einer Zeitungsanzeige Mitte der 90er Jahre, bundesweit…

Weiterlesen »

Ernst und Gies – immer voRWEg

450 Millionen Euro seien am Nürburgring verbrannt worden, klagen der Kreisbeigeordnete Horst Gies und Kreistagsmitglied Guido Ernst in „Blick Aktuell“. Der Kreis leide unter dieser Steuergeldverbrennung. Deshalb müssten „wir im…

Weiterlesen »