freihandelsabkommen

Ska in Remagen - Gruppenbild

„Demokratie nicht unterlaufen“ – Ska Keller in Remagen

Ska Keller, die bei den letzten Europa-Parlamentswahlen auch Spitzenkandidatin der europäischen Grünen war, wehrte sich bei ihrer Rede am Sonntag in der Studierenden-Kneipe „Baracke“ in Remagen vor allem gegen das Aushebeln aller demokratischen Prinzipien durch die Einführung von privaten Schiedsstellen an Stelle der bestehenden ordentlichen Gerichte.

Weiterlesen »

Klarer Kurs gegen TTIP

Am vergangenen Dienstag fand im Bürgerhaus in Ringen eine Veranstaltung der Grünen im Kreis Ahrweiler zum Thema TTIP statt. Prominente Gäste der gut besuchten Veranstaltung waren Ulrike Höfken, Landesministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten, Dietmar Johnen (MdL) und Nicole Müller-Orth (MdL), die klar machten, dass das geplante Freihandelsabkommen in der aktuellen Form unbedingt verhindert werden muss.

Weiterlesen »

Ja zu demokratischen Europa: USA-Freihandelsabkommen auf Prüfstand

Als einen Beitrag hin zu einem deutlich demokratischeren Europa sehen die europäischen Grünen und mit ihnen Bündnis 90/Die Grünen in Deutschland ihren Einsatz gegen das derzeit von der EU-Kommission mit…

Weiterlesen »

Für Gentechnik-freie Lebensmittel, gegen schrankenloses US-Freihandelsabkommen

Ministerin Ulrike Höfken erläutert auf Einladung der Remagener Grünen-Fraktion Kernprobleme der Landwirtschaftspolitik Mit Sorgen verfolgt die Rheinland-Pfälzer Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken die Verhandlungen, die die EU zur Zeit hinter verschlossenen Türen…

Weiterlesen »