Bezahlbares Wohnen für alle

Montag, 9. April 2018, 18:30 UhrBis 09.04.2018 21:00 Uhr Poststraße 4, Bad NeuenahrVeranstaltet von: KV Ahrweiler

Bezahlbares Wohnen für alle

Veranstaltungs-Datum: 9. April 2018 | Uhrzeit: 18:30 Uhr | Ort: Bad Neuenahr

Bezahlbarer Wohnraum ist knapp im Ahrtal und im Kreis Ahrweiler. Vor allem für Menschen mit niedrigen Einkommen wie Pflegekräfte, Beschäftigte in der Gastronomie oder im Verkauf ist das ein großes Problem. Sie müssen oft die Hälfte ihres Monatseinkommens für Miete aufwenden – für zumeist bescheidene Wohnungen. Viele haben hohe Energiekosten durch ein antiquiertes Heizungssystem, schlechte Isolierung oder ein undurchsichtiges gemeinschaftliches Abrechnungssystem für mehrere Parteien. Dringend nötiges Geld für Notfälle oder die private Altersvorsorge zurückzulegen, ist meist nicht möglich.
Und auch wer in den eigenen vier Wänden lebt, kann im Alter oder bei Krankheit plötzlich vor großen Problemen stehen, wenn sich herausstellt, dass Haus oder Eigentumswohnung nicht für Menschen mit gesundheitlichen Problemen geeignet sind.

Wie kann man langfristig vorsorgen, damit Wohnen – auch im Alter oder bei Krankheit – gar nicht erst zum Problem wird? Wie können Menschen mit kleinen Einkommen auch im Kreis Ahrweiler an bezahlbaren Wohnraum kommen? Was ist nötig, um mehr bezahlbaren, barrierefreien Wohnraum zu schaffen?

Bezahlbares Wohnen für alle
Diskussionsveranstaltung mit Inputs von:

  • Corinna Rüffer
  • Klaus Puchstein, Autor und stellvertretender Sprecher der Grünen im Ortsverband Bad Neuenahr

am Montag, den 9. April, um 18:30 Uhr
Hotel Krupp
Poststr. 4, 53474 Bad Neuenahr

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen