Sven Giegold im Gespräch in Remagen

Sonntag, 12. Mai 2019, 11:00 UhrBis 12.05.2019 13:00 Uhr Veranstaltet von: OV Remagen

Europa wieder handlungsfähiger machen

Grünen-Spitzenkandidat Sven Giegold kommt nach Remagen

Fällt Europa in den Nationalismus zurück oder begründet sich die Europäische Union (EU) kraftvoll neu? Um diese Frage geht es bei der Europawahl im Mai 2019. Bündnis 90/Die Grünen wollen Europas Rolle in der Welt stärken und die EU wieder handlungsfähiger machen. Ziel ist es, die Klimakrise zu bekämpfen, Europas Demokratie zu verteidigen und für sozialen Ausgleich innerhalb Europas zu sorgen.

Am Sonntag, den 12. Mai wird der Grünen-Spitzenkandidat für die Europawahl in Deutschland, Sven Giegold, in Remagen zum „Europa-Brunch“ erwartet. Die Remagener Grünen laden alle Interessierten herzlich ein, um 11.00 Uhr in das Kaffeehaus MisjöDam in der Marktstraße (Fußgängerzone) zu kommen.

Sven Giegold bildet gemeinsam mit Ska Keller, die bereits im Herbst 2018 Remagen besucht hatte, das Grünen-Spitzenduo für die Europawahl. In seiner Jugend wurde er durch den Umweltschutz politisiert und gründete Attac Deutschland mit. Bis heute ist er einer der prominentesten Kritiker des Europäischen Finanzsystems. Im Parlament kämpft er leidenschaftlich gegen Steuerhinterziehung, für den Schutz von Whistleblowern und für mehr Transparenz und Gerechtigkeit.

Frank Bliss (Fraktionsvorsitzender der Grünen in Remagen) und Stefani Jürries (Sprecherin des Ortsverbandes der Grünen in Remagen) freuen sich auf einen informativen Gedankenaustausch mit Sven Giegold und laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, dabei zu sein.

Ankündigungsplakat Sven Giegold – Europawahl Tour 2019

 

Print Friendly, PDF & Email

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen