Atompolitik war Thema Nummer eins

Bündnisgrüner Infostand im Herzen der Johanniterstadt. Mit dabei: Dr. Josef Meyer (von rechts), Wolfgang Schlagwein, Ulrich Bock, Mario Breternitz und Michael Weidner.

An einem Infostand zur bevorstehenden Landtagswahl warb der Kreisverband Ahrweiler von Bündnis 90/Die Grünen am gestrigen Samstag um Stimmen. Mit dabei war unter anderen Wolfgang Schlagwein, Sprecher des Kreisverbands und der Grünen-Fraktion im Kreistag Ahrweiler, und Dr. Josef Meyer. Der Diplom-Volkswirt war für die Urwahl des Landrats für den Kreis Ahrweiler am 3. Juni 2007 von der FDP als Kandidat nominiert worden. Meyers Gegenkandidat Dr. Jürgen Pföhler (CDU) erzielte jedoch 50,7 Prozent der Stimmen und gewann die Wahl damit denkbar knapp. Die grüne Atompolitik war am Infostand angesichts der Geschehnisse in Japan das Thema Nummer eins.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .