Ex-Landratskandidat Dr. Josef Meyer empfiehlt: Zweitstimme grün

Dr. Josef Meyer, ehemaliger Landratskandidat im Kreis Ahrweiler, empfiehlt den Menschen am Rhein, an der Ahr und in der Eifel, bei der Landtagswahl am Sonntag, 27. März, mit der Zweitstimme Bündnis 90/Die Grünen zu wählen. Meyer war in der Wahl des Landrates im Jahr 2007 im Kreis Ahrweiler Gegenkandidat von Dr. Jürgen Pföhler. Nur wenige hundert Stimmen fehlten ihm damals, den Amtsinhaber abzulösen.

„Bündnis 90/Die Grünen haben auf wesentliche Zukunftsfragen die richtigen Antworten. Außerdem gefällt mir die offene und sachliche Diskussionskultur in dieser Partei, insbesondere im Ahrweiler Kreisverband“, begründet Meyer seine Empfehlung. In seinem Landtagswahlkreis 14 unterstützt der in Ahrweiler wohnende Dr. Meyer auch den grünen Direktkandidaten Wolfgang Schlagwein:

Wolfgang Schlagwein hat den Deutschen Solarpreis 2010 nicht ohne Grund bekommen. Seit vielen Jahren kämpft er für den Ausstieg aus der atomaren und fossilen Energiewirtschaft und macht sich für den Ausbau der Erneuerbaren Energien stark. Am Nürburgring hat er rechtzeitig als einer der wenigen vor den Folgen einer falschen und völlig übertriebenen Investition gewarnt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .