Erfolgsmodell Elektromobilität: Meurer besucht E-Lobil in Remagen

Der Remagener Stadtteil Kripp ist ein Hightech- und Innovations-Zentrum: Davon überzeugte sich der Grüne Spitzenkandidat Klaus Meurer bei einem Besuch des Elektromobilitäts-Verkäufers E-Lobil. Der Händler verkauft die ganze Palette innovativer Elektro-Fahrzeuge. Dazu gehören Elektromobile, Elektroroller und Elektro-Rollstühle ebenso wie Zubehör und sogar Industrie-Fahrzeuge.

„Die Elektromobilität ist längst aus einem Nischendasein herausgetreten und ein echtes Erfolgsmodell. Firmen wie E-Lobil treiben diese Entwicklung bei uns im Kreis voran“, sagte Meurer bei seinem Besuch und ließ sich eine Fahrt auf einem E-Bike nicht nehmen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .