Erfolgsmodell Elektromobilität: Meurer besucht E-Lobil in Remagen

Der Remagener Stadtteil Kripp ist ein Hightech- und Innovations-Zentrum: Davon überzeugte sich der Grüne Spitzenkandidat Klaus Meurer bei einem Besuch des Elektromobilitäts-Verkäufers E-Lobil. Der Händler verkauft die ganze Palette innovativer Elektro-Fahrzeuge. Dazu gehören Elektromobile, Elektroroller und Elektro-Rollstühle ebenso wie Zubehör und sogar Industrie-Fahrzeuge.

„Die Elektromobilität ist längst aus einem Nischendasein herausgetreten und ein echtes Erfolgsmodell. Firmen wie E-Lobil treiben diese Entwicklung bei uns im Kreis voran“, sagte Meurer bei seinem Besuch und ließ sich eine Fahrt auf einem E-Bike nicht nehmen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld