Heimersheim: freie Fahrt für Radfahrer!

heimersheim_heimermann_scheuerBündnis 90/Die Grünen unterstützen mit voller Kraft den Heimersheimer Ortsbeirats-beschluss Radfahrern das Befahren aller Einbahnstraßen auch in die entgegengesetzte Fahrtrichtung zu erlauben. Dies ermöglicht den Bürgern mit dem Rad kürzere Wege durchs Dorf und zu den Einzelhändlern. Da Stadtverwaltung und Polizei hohen Wert auf die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer legen und durch die neu geschaffene Verkehrssituation keine neuen Unfallschwerpunkte herbeigeführt werden, freuen sich die Grünen Mitglieder auf eine rasche Durchführung.

Die erste bauliche Änderung können die Bürger bereits auf dem Marktplatz sehen. Der neu aufgestellte gebogene Verkehrsspiegel auf dem Marktplatz Ecke Johannes- und Bachstraße gibt den Verkehrsteilnehmern schon jetzt eine größere Übersicht und Sicherheit. Auch für den Tourismus ergeben sich so neue positive Möglichkeiten: Für die Gastronomie wäre die Umstellung ein Gewinn, da nun die Radtouristen besser durch den Ort geführt und zum Anhalten bewegt werden können. „Die Förderung des sanften Tourismus hat nur Vorteile für Heimersheim!“, so Christoph Scheuer, Grünenmitglied des Ortsbeirates.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel