Grüne in der Grafschaft konstituiert

Die Grafschafter Grünen haben die Besetzung der Ausschüsse und Fraktion abgeschlossen. Fraktionsvorsitzender bleibt Mathias Heeb, vertreten durch Bernadette Heeb-Klöckner. Zu der Fraktion gehört nun auch Hartmut Wüst von der FDP. Vielleicht für manch Grünen etwas ungewöhnlich, aber auf der Grafschaft nachvollziehbar: Hartmut Wüst hat sich der Fraktion der Grünen angeschlossen, da er insbesondere den Umgang miteinander in den letzten fünf Jahren als fair miterlebt hat. Hartmut Wüst bleibt natürlich Mitglied der FDP. Durch seine Fraktionsmitgliedschaft kann er sich in der Fraktion und im Gemeinderat besser mit seinen Ideen und Vorstellungen einbringen . Fraktionszwänge wie in manch anderen Parteien wird es nicht geben.

Für die Ausschüsse wurden weitere Mitglieder der Grünen gewonnen, aber auch parteilose. Die Ausschussbesetzungen sind demnächst auf der Homepage der Gemeinde Grafschaft abrufbereit. Durch die Anhebung der Ausschussgröße auf elf hat man erreicht, dass das Verhältnis im Gemeinderat besser dargestellt wurde. Insbesondere hofft die Grüne Fraktion darauf, dass man bestimmte Vorhaben der Vergangenheit verhindern kann, insbesondere was das Fällen von 50 Bäumen in Nierendorf angeht oder in der Frage der Nutzung der Windkraft auf Grafschafter Gebiet.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld