Spendenlauf am Tag der Demokratie

Am 21.11. findet der 4. Tag der Demokratie in Remagen statt. Wieder planen Neonazis einen „Trauermarsch“ durch Remagen und wieder setzt Remagen der Geschichtsverfremdung ein Stadtfest entgegen. Aber diesmal läuft es anders:

„Aus Nazimarsch wird Spendenlauf“: Das Bündnis Remagen für Frieden und Demokratie sammelt Spenden für die Aussteigerorganisation „Exit-Deutschland“.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zu spenden und mitzuhelfen finden Sie hier: http://rechts-gegen-rechts.de/remagen

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .