Sommerleseliste (Kinderbuch-Edition)

Die GRÜNEN im Kreis Ahrweiler haben Buchempfehlungen für den Sommer zusammengestellt, um die durch die COVID-19-Pandemie entstehenden Freiräume sinnvoll nutzen zu können und um Langeweile vorzubeugen. Die Leseliste enthält Titel, die unseren Mitgliedern am Herzen liegen, weil sie bilden, unterhalten oder Fragen aufwerfen und zu reflektiertem Handeln anregen.

Es handelt sich um eine Reihe von Vorstellungen, die den Genres Sachbücher, Romane und Kinderbücher zugeordnet werden können. Heute veröffentlichen wir den letzten Teil der Leseliste, der Empfehlungen für den grünen Nachwuchs beinhaltet.

Peter Wohlleben und Stefanie Reich: Weißt du, wo die Baumkinder sind?,
2018, Oetinger Verlag, ISBN 978-3-7891-0960-7, 14,00 €

Leo Lionni: Frederick,
2019, Verlagsgruppe Beltz, ISBN 978-3-407-77040-0, 13,95 €

Good Night Stories for Rebel Girls: 100 außergewöhnliche Frauen
, 2017, Carl Hanser Verlag, ISBN 978-3-446-25690-3, 24,00 €

• Andrea Poßberg und Corinna Böckmann: Die Grünen Piraten – Jagd auf die Müllmafia,
2011, Südpol Verlag, ISBN 978-3-943086-24-9, 4,95 €

Anita van Saan und Dorothea Tust: Die Umweltkonferenz der Tiere,
2019, CARLSEN Verlag, ISBN 978-3-551-25315-6, 14,40 €

Luis Murschetz: Der Maulwurf Grabowski,
1972, Diogenes Verlag, ISBN 978-3-257-00542-4, 18,00 €

Iris Schürmann-Mock und Christiane Fürtges: Sing, Sang, Zwitscherklang – Die Vogelwelt in Versen,
2015, Velber Verlag, ISBN-10: 3841102034, 12,99 €

Every Day for Future. 100 Dinge, die du selbst tun kannst, um das Klima zu schützen, nachhaltig zu leben und die Natur zu bewahren,
2019, frechverlag, ISBN 978-3-7724-7172-8, 7,99 € https://www.topp-kreativ.de/every-day-for-future-7172-b