Drei Jahrzehnte grüne Politik an Rhein und Ahr

Das 30-jährige Bestehen ihres Kreisverbands feiern die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen im Kreis Ahrweiler am Sonntag, 29. August, mit einem Empfang ab 11 Uhr im Barrique-Keller des Bio-Weinguts „Maibachfarm“ in Ahrweiler (Maibachtal 100). Nach einem Begrüßungssekt führen Kreissprecherin Eveline Lemke und Kreissprecher Wolfgang Schlagwein die Gäste durch das Programm. Grußworte sprechen unter anderen die grünen Bundestagsabgeordneten Ulrike Höfken und Tabea Rößner sowie Landrat Dr. Jürgen Pföhler. Musik, Imbiss und Gespräche schließen sich an. Außerdem gibt es Fotos, Plakate und Zeitungsausschnitte zu Vergangenheit und Gegenwart grüner Politik im Kreis Ahrweiler und Rheinland-Pfalz zu sehen. Das Akustik-Rock-Duo „Stay“ (Karin Lawida und Gregor Gerhardt) aus Bad Breisig sorgt für Musik. Interessierte haben die Gelegenheit, an einer Gutsführung mit Kellermeister Reinhold Kurth teilzunehmen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

1 Kommentar

  1. Wolfgang Heuer

    Lieber Grüne im Kreis Ahrweiler,
    leider kann ich nicht an der Jubiläums-Feier teilnehmen. Ich war von 1982 bis 1984 Geschäftsführer im KV und bin dann durchs Studium weggezogen. Es hat in der damaligen Zeit des Aufbruchs viel Spaß gemacht – und Ihr habt ja dann den Weg sehr erfolgreich fortgeführt…

    Meine Unterlagen von damals kann ich ja mal dem Wolfgang Schlagwein aushändigen.

    Herzliche Grüße aus Münster

    Wolfgang Heuer