Grüne halten Beigeordneten-Wahl offen

Der Stadtverband Bad Neuenahr-Ahrweiler von Bündnis 90/Die Grünen hält die Wahl des hauptamtlichen Beigeordneten für die Badestadt offen. „Wir werden erst nach der Vorstellung der verbliebenen Bewerber in der öffentlichen Sitzung des Stadtrats am Abend des morgigen Donnerstags, 28. Oktober, entscheiden“, teilt Fraktionssprecher Wolfgang Schlagwein mit.

Nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen und den bisherigen Gesprächsrunden wollen sich die Grünen ein Bild machen, wie sich die Kandidaten „in einer wichtigen und öffentlichen Sitzung des Stadtrates präsentieren“, so Schlagwein Ein solcher öffentlicher Auftritt in einer wichtigen Sitzung sei kein ganz unerhebliches Kriterium für eine Wahlentscheidung.

Damit sind die Grünen im Stadtrat die einzige Fraktion, die grundsätzlich noch allen drei verbliebenen Kandidaten offen gegenübersteht. „Ein Bewerber, der bei uns mit vorne lag, fand nicht den notwendigen fraktionsübergreifenden Rückhalt“, so Schlagwein weiter, „nach unseren Erfahrungen mit solchen Abstimmungen bei der Wahl der ehrenamtlichen Beigeordneten im vergangenen Jahr wollten wir diesem uns eigentlich geeignet erscheinenden Bewerber einen überflüssigen Auftritt im Stadtrat ersparen.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld