Der grüne Kreisverband plant eine Klausurtagung für Neumitglieder

Einen neuen Sprecher (Vorsitzenden) und einen neuen Geschäftsführer wählen die Mitglieder des Kreisverbands Ahrweiler von Bündnis 90/Die Grünen bei einer Sitzung am Donnerstag, 27. Oktober, ab 19.30 Uhr in den Bahnhofsstuben Bad Neuenahr. Anschließend referiert Kreisvorstandsmitglied Udo Heimermann (Heimersheim), Vorsitzender des Arbeitskreises Baubiologie Mittelrhein e.V., zum Thema „Organisches Bauen“.

Außerdem geht es während der Sitzung um eine für November geplante Klausurtagung für Neumitglieder. Bei dieser Tagung soll es um Möglichkeiten der Mitarbeit in der Partei und in den kommunalen Gremien gehen. Ein weiteres Thema des Abends ist die Zusammenarbeit mit den Nachbar-Kreisverbänden in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Außerdem gibt es Berichte aus Arbeitskreisen und Fraktionen.

  • siehe auch: Ein Architekt und Visionär – Organisches Bauen, swr.de vom 9. Februar 2010

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel