Mainzer Landtagsabgeordneter referiert über „Zukunft und Chancen der Landwirtschaft“

Dietmar Johnen MdL

Wie sieht die Landwirtschaft der Zukunft aus? Darüber referiert am Montag, den 4. Juni, der Grüne Landtagsabgeordnete Dietmar Johnen ab 20 Uhr in Ritas Steakhaus in Grafschaft-Leimersdorf (Landskroner Str. 135). Mit dem Vortrag startet die neue Veranstaltungsreihe „Grüne Grafschaft“, die zukünftig zu unterschiedlichen politischen Themenfeldern Experten in die Grafschaft holen wird.

Welches Potenzial steckt in der deutschen Landwirtschaft? Wo liegt ihre Zukunft zwischen Globalisierung und Regionalismus? Können sich Familienbetriebe zukünftig noch gegen die international agierenden Global Player der Agrarindustrie durchsetzen? Welche Folgen hat die für das nächste Jahr vorgesehene Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der EU für Rheinland-Pfalz?

Der Landtagsabgeordnete Dietmar Johnen wird auf diese und andere Fragen rund um die Schlüsselindustrie Landwirtschaft eingehen und zeigen: Grüne Agrarpolitik ist mehr als nur „Bio“.

Johnen weiß, wovon er spricht: Er ist selbst von Beruf Landwirt. Er steht nach seinem Vortrag für Fragen zur Verfügung. Der Eintritt ist kostenlos.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel