„Über die Landesgrenzen hinaus…“

Remagener Stadtratsfraktion lädt zu gemeinsamer Veranstaltung mit Bonner Grünen ein

Unter dem Motto „gemeinsam Politik gestalten“ findet am Sonntag, den 2. Februar um 11.00 Uhr eine gemeinsame Veranstaltung der Remagener Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen mit den Bonner Kollegen und Kolleginnen der Grünen im Bonner Stadtrat statt. Hierzu ist für 11.00 Uhr auch die Öffentlichkeit herzlich in die „Casa Antonio Lopez“ (gegenüber Apollinariskirche) in Remagen eingeladen. Die Begegnung soll wichtige gemeinsame Themen der Remagener und Bonner ansprechen, so den öffentlichen Personennahverkehr zwischen Bonn und Remagen, die Verkehrsbelastung auf der B 9 und die Suche nach Lösungen, das wichtige Zukunftsthema „Kommunale Energiekonzepte“, ferner Fragen die Landesgrenzen übergreifender Kulturangebote, aber auch die Erarbeitung von nachhaltigen Haushaltsmodellen der Zukunft.

Hierzu wird der frühere Bonner Bürgermeister Peter Finger und Sprecher der Bonner Stadtratsfraktion ein kurzes Referat halten. Auch der Bonner Landtagsabgeordnete und Verkehrsspezialist Rolf Beu wird zu der Veranstaltung erwartet.

Im Anschluss an den inhaltlichen Teil der Veranstaltung gegen 12.30 Uhr wollen die Remagener sowie die Kripper Grünen ihre Kandidatenlisten für die Wahlen zu den Ortsbeiräten am 25. Mai aufstellen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld