Katharina Dröge (MdB) zu Besuch in den Ahrweiler Weinbergen

Katharina Dröge zu Gast bei Öko-Winzer Ch. Richter


Die parlamentarische Geschäftsführerin der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen besuchte einen der 4 ökologischen Weinbaubetriebe an der Ahr. Christoph Richter, der auch langjähriges Mitglied der grünen Ratsfraktion in der Kreisstadt ist, erklärte der Kölnerin bei einem Besuch in einem seiner Weinberge oberhalb von Ahrweiler die umweltschonenden Anbaumethoden des Bio-Weinbaus. Dabei sprachen die Grünen auch über die besonderen Herausforderungen des Weinbaus in den Steillagen. Vor Jahren sei die Ausweisung von EU-Vogelschutzgebieten in den Weinbaulagen an der Ahr leider bekämpft worden – damals gegen den ausdrücklichen Rat der Grünen.  Heute wäre man froh, mit Fördermitteln aus den EU-Naturschutzprogrammen die aufwändige Erneuerung der Weinbergsmauern in den Walporzheimer Terrassenlagen mitfinanzieren zu können. Nach dem Besuch im Weinberg diskutierte Katharina Dröge, die auch Specherin ihrer Fraktion für Wettbewerbs- und Handelspolitik ist, aktuelle Fragen der europäischen Wirtschaftspolitik und des Brexit.