Ausflug der Remagener Grünen nach Rolandseck

Der Ortsverband von B‘90/ Die Grünen hatte zu einem gemeinsamen Besuch des Wildparks eingeladen

Bei herrlichem Sonnenschein traf sich die Grüne Gruppe vor dem Eingang des Wildparks Rolandseck mit zwei Kinderwagen und zwei Bollerwagen für den Proviant, die glücklicherweise am Grillplatz bleiben konnten. Zunächst spazierte die Gruppe gemeinsam durch den Wildpark und nutzte den Spaziergang für zahlreiche Gespräche untereinander. Auch beim anschließenden gemütlichen Grillen war reichlich Zeit, um sich gegenseitig besser kennenzulernen, denn Harm Sönksen (Geschäftsführer des OV) und Stefani Jürries (Sprecherin des OV) konnten auch einige neue Mitglieder in der Runde begrüßen. Die nächste Mitgliederversammlung wird dann im Herbst wieder indoor stattfinden, doch so ein Ausflug ist immer eine schöne Gelegenheit, um sich einfach mal auszutauschen, waren sich am Ende alle Anwesenden einig.

Foto: Die Gruppe beim gemütlichen Grillen im Wildpark (1) und Blick vom Aussichtsturm in Richtung Bonn (2)

Verwandte Artikel