Landtagskandidaten diskutieren über Schuldenabbau

Zu einer Podiumsdiskussion mit den Kandidaten der Landtagswahl 2011 laden der Kreisverband Ahrweiler von Beamtenbund und Tarifunion für Donnerstag, 25. November, 18.30 Uhr, ins Hotel Krupp (Bad Neuenahr) ein. Thema des Abends: „Reformen und Schuldenabbau – Wer zahlt die Zeche?“. Weitere Themen sind Bildung, Verwaltungsreformen sowie innere Sicherheit. Eingeladen wurden: Beate Reich (SPD), Eveline Lemke (Bündnis 90/Die Grünen), Guido Emst (CDU), Christina Steinheuer (FDP) und Harald Jürgensonn (Die Linke). Klaus-Peter Fink, Vorsitzender des Bezirksverbandes Koblenz, moderiert.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel