Architekt referiert über die Zukunft des Bauens

Plakat anklicken zum Vergrößern.

Über das Wohnhaus der Zukunft referiert der Architekt Guido Hagel am Dienstag, 6. März, ab 19 Uhr im Haus der offenen Tür (Barbarossastraße 43) in Sinzig. Hagel stellt  ein Baukonzept vor, bei dem Häuser die Energie zum Heizen und zum Betrieb elektrischer Geräte selbst produzieren und darüber hinaus noch Energie für E-Fahrzeuge erzeugen. Der Referent wohnt bereits in einem solchen Haus – mitten in Sinzig. Mit diesem Vortrag startet der Ortsverband Sinzig von Bündnis 90/Die Grünen seine „Grünen Gespräche“. Fachkundige Referenten referieren im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe zu aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Alle Interessierten sind eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos; Getränke gibt es zum Selbstkostenpreis.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld