Richtungswahl in Heimersheim

heimersheimAuf der letzten Mitgliederversammlung wählten die Grünen von Bad Neuenahr-Ahrweiler ihre Ortsbeiratsliste. Mit Christoph Scheuer, Reiner Ockenfels, Udo Heimermann und Helmut Hartmann stellt Bündnis 90/Die Grünen eine aktive Ortsbeiratsliste den Bürgerinnen und Bürgern zur Wahl. „Wir freuen uns auf den Wahlkampf. Mit unseren Ergebnissen der auslaufenden Wahlperiode, können wir uns sehen lassen“, so der Ortsvorsteherkandidat Christoph Scheuer.
Durch das Engagement der Grünen Ortsbeiratsmitgliedern und dem Bemühen der Kinder, Eltern und Anwohner konnte zumindest ein Teil des Spielplatzes in der Freiherr von Steinstraße erhalten bleiben. „Der Naturschutz ist und bleibt ein Kernthema für uns Grüne, daher wollen wir die Wiesen zwischen Heimersheim und Ehlingen vor einer Bebauung durch ein Gewerbegebiet schützen“, so Reiner Ockenfels. Es darf nicht dazu kommen das Heimersheim und Ehlingen baulich miteinander verschmelzen. Dadurch würde langfristig Identität, Kultur und Brauchtum der einzelnen Stadtteile verloren gehen.

Die Grünen sind bei der kommenden Kommunalwahl am 25 Mai die einzige Partei, die klar sagt, dass sie Heimersheim und Ehlingen vor der Umschließung von Gewerbegebieten bewahren möchte. Daher sprechen die Grünen von einer Richtungswahl in diesen beiden Stadtteilen. Die vier Grünen Kandidaten sehen das Potenzial in der weiteren Erschließung, durch sanften Tourismus. So wollen sie, dass der Fahrradtourismus nicht weiter an den beiden Stadtteilen Heimersheim und Ehlingen an der Ahr vorbei geschleust werden und so Gastronomie und Einzelhandel leer ausgehen. Sie wollen sich dafür einsetzen, dass der Fahrradweg besser und übersichtlicher durch die Stadtteile geleitet wird. Die Grünen haben sich bei der Planung von neuen Wanderwegen rund um Heimersheim und Ehlingen eingebracht, das diese auch Wanderer zum Verweilen in den Orten einlädt.

Die Grünen Kandidaten wollen sich dafür einsetzen, dass die beiden Stadtteile ihrem Flair als gewachsene Weinorte erhalten und nicht als Gewerbegebiet enden. „Wir sind sehr froh, den Bürgerinnen und Bürgern aus Heimersheim und Ehlingen diese Liste zu dieser Richtungswahl anbieten zu können“, stellt Udo Heimermann fest.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .