Pflanzaktion zum Tag der Deutschen Einheit in Bad Breisig

„Stell dir vor, am 3. Oktober würde jeder Mensch in Deutschland einen Baum pflanzen. 83 Millionen.
Jedes Jahr. Ein neuer Wald. Von Nord nach Süd, von Ost bis West. Für das Klima. Und für dich und deine Familie. Für unsere Zukunft.“, so lautet der Slogan des Projekts #Einheitsbuddeln des Landes Schleswig-Holstein.
Im Rahmen dieses Projekts und in Kooperation mit dem Verwaltungsprojekt „Bad Breisig zum vernaschen“ veranstaltet der Ortsverein Bündnis´90/ Die Grünen am 03.10.2019 eine öffentliche
Pflanzaktion am Waldfriedhof (Niederbreisig) von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr. „Wir freuen uns sehr, dass uns die Verwaltung bei der Suche nach einem Grundstück für die Bäume unterstützt hat“, so Jasmin Lemler, Sprecherin des Ortsvereins „mit den fünf zu pflanzenden Obstbäumen können wir Bad
Breisig ein Stück bienenfreundlicher gestalten. Ein großer Dank gilt auch der Firma GaLa Bau in Sinzig, die uns die Bäume spontan gespendet hat.“
Der Ortsverein Bündnis´90/ Die Grünen freut sich auf eine rege Teilnahme bei hoffentlich gutem „Pflanzwetter“.

Verwandte Artikel