Quelle: Bewerbungsmappe der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler zur LaGa

Klimaneutrale Landesgartenschau: Grüne fragen nach neuem Bahnhaltepunkt „Bad Neuenahr Mitte“

Die Landesgartenschau 2022 soll klimaneutral und barrierefrei sein. Mit einem Antrag zur Tagesordnung der kommenden Stadtratssitzung rücken Bündnis 90/Die Grünen jetzt erneut die zentrale Rolle der Ahrtalbahn in einem nachhaltigen Mobilitätskonzept nicht nur für die LaGa in den Blickpunkt . Neben dem Problem der unmöglichen Ein- und Ausstiegshöhen am Ahrweiler Markt geht es ihnen nun auch um den neuen Bahnhaltepunkt ‚Bad Neuenahr Mitte‘.
Fraktionssprecher Wolfgang Schlagwein erinnert dazu an die Bewerbungsunterlagen der Stadt zur Landesgartenschau 2022.
Dort heißt es unter der Überschrift „Bahnhöfe und Haltepunkte der Ahrtalbahn“ kurz und knapp, der „neue geplante Haltepunkt Bad Neuenahr-Mitte wird barrierefrei geplant und umgesetzt“.
Für Schlagwein ist es da „höchste Zeit, nach dem Sachstand zu fragen. Mit dem Abbau ihrer Anlagen ist die Bahn immer sehr flink, die Modernisierung unserer Bahnhöfe und Haltepunkte dagegen ist immer ein zähes Ringen. Der Eröffnungstermin der LaGa wird aber auf die Mühlen der Bahn keine Rücksicht nehmen. Bisher jedenfalls liegt uns weder ein Zeitplan für das Planungs- und Genehmigungsverfahren oder gar für die Baumaßnahme noch ein Kostenansatz und eine Aussage zu Fördermitteln vor. Dabei soll die klimaneutrale Landesgartenschau doch mit nachhaltigen Verkehrsprojekten über 2022 hinaus wirken.“

Im Einzelnen wollen Die Grünen

  • einen Bericht zum bisherigen Stand der Vorbereitungen und Grundlagenermittlung,
  • eine Darstellung der weiteren Schritte im Plan- und Genehmigungsverfahren mit einem Zeitplan für die einzelnen Leistungsphasen bis zur Inbetriebnahme und
  • einen ersten Ansatz zu den voraussichtlichen Planungs- und Baukosten und den zu erwartenden Fördermitteln für die kommenden Haushalte und das Investitionsprogramm.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.