Anton Simons

Hardy Rehmann (v.l.), Sprecher von Ortsverband und Stadtratsfraktion der Grünen in Sinzig, gratulierte seinem Vorgänger Ingo Binnewerg zum 70. Geburtstag.

Hardy Rehmann (v.l.), Sprecher von Ortsverband und Stadtratsfraktion der Grünen in Sinzig, gratulierte seinem Vorgänger Ingo Binnewerg zum 70. Geburtstag.

Ortverband Sinzig gratuliert Ingo Binnewerg zum 70. Geburtstag

Anlässlich des 70. Geburtstages von Ingo Binnewerg am 27. April 2021 gratulierte Hardy Rehmann dem langjährigen Mitglied im Namen des Ortsverbandes Sinzig von Bündnis 90/Die Grünen und dankte ihm für…

Weiterlesen »

Blick von Kempenich auf 3 der 14 Windräder im Windpark Weibern-Rieden Foto: Albert Dietz

Blick von Kempenich auf 3 der 14 Windräder im Windpark Weibern-Rieden Foto: Albert Dietz

Erneuerbare Energien als Kernelement des Klimaschutzes in Sinzig

Der Klimawandel gefährdet unsere Lebensqualität und die Lebensbedingungen der nachfolgenden Generationen. Um unseren Lebensstandard zu erhalten und weiterhin die Freiheit des Individualverkehrs zu genießen, benötigen wir erhebliche Mengen Energie. Die…

Weiterlesen »

Ergebnis der Sammelaktion waren rund 15 Müllsäcke. Neben vier Matratzen, einem Kinderbettlattenrost, drei halben Schuhen, einem Kinder-Plastiktraktor, einigen Kanthölzern und einem Angler-Campingstuhl wurden auch wieder jede Menge Zigarettenkippen gefunden. Foto: Tim Schäfer

Ergebnis der Sammelaktion waren rund 15 Müllsäcke. Neben vier Matratzen, einem Kinderbettlattenrost, drei halben Schuhen, einem Kinder-Plastiktraktor, einigen Kanthölzern und einem Angler-Campingstuhl wurden auch wieder jede Menge Zigarettenkippen gefunden. Foto: Tim Schäfer

Rhine CleanUp 2020

Zum zweiten Mal beteiligte sich Sinzig mit circa 50 Helfer*innen an der deutschlandweiten Aktion, die auch in diesem Jahr von Claudia Thelen, Beigeordnete der Stadt Sinzig, und der Sinziger Klimaschutzmanagerin…

Weiterlesen »

So könnte es bald auch im Sinziger Stadtwald aussehen: sterbender Laubwald im Harz, nachdem man dort mittels Einschlag aufgelichtet hatte. Foto: Adobe Stock/dk-fotowelt

So könnte es bald auch im Sinziger Stadtwald aussehen: sterbender Laubwald im Harz, nachdem man dort mittels Einschlag aufgelichtet hatte. Foto: Adobe Stock/dk-fotowelt

Wald im Klimastress: Grüne Position für eine neue Forstpolitik in Sinzig

In der letzten Sitzung des Sinziger Stadtrats Ende August hatte die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen erfolglos eine Änderung der Waldbewirtschaftung beantragt und sich dafür eingesetzt, dass die geplante Fällung…

Weiterlesen »